Samstag, 30. Januar 2016

Eine Auge voll... / A taste of spring

 ... Frühling, gibt es heute. Ich war im Garten und hab mal den Schneeglöckchen und Co etwas Luft verschafft, indem ich das Laub dem Wald nebenan zurückgebracht habe (dabei hat der noch nicht mal Danke gesagt).  Diese Hübschen hier wachsen allerdings in einem Töpfchen. Sie dienen sozusagen Studienzwecken, denn in diesem Jahr bin ich auf der Pirsch, ob es tatsächlich möglich ist, fast durchs ganze Jahr eine Irisblüte im Garten zu haben.

What a day for a daydream :o). I just returned from the garden, where I wiped the foliages from the borders so that the snowdrops got some air. But those beauty above are growing in a pot. I need them for an article about iris and the question whether it is possible to have an iris flowering in nearly every month of the year.
 Und mit der kleinen Pauline habe ich nun angefangen.

So I started this research with Iris Pauline. Isn't she a real beauty?

 Aber auch sonst gibt es bereits reichlich Farbe im Garten. Die Winterlinge sind "geschlüpft".

But there are already other plants that spend color in my garden, like those winter aconite.

 Die Lenzrosen wetteifern darum, wer die Schönste ist.

The helleborous are competing about who is the beauty queen.

 Die einen sind ganz schön bescheiden.

Some are quite modest.


Während andere sich ziemlich aufplustern ...

While others puff themselves up ...


 ... und sich ziemlich kämpferisch geben.

... and look quite ready to fight for the title.

 Denen habe ich ein bisschen nachgeholfen, damit sie ihr schönes Köpfchen zeigen.

Those I gave a hand so that one could see their whole beauty. 

Die hier werden wohl keinen Schönheitswettbewerb mehr gewinnen. Sie wurden kurzfristig unter eine Schneedecke gesteckt, worauf sie ein bisschen beleidigt reagiert haben.

Oh dear, here nothing can help anymore. Those have suffered under a cover of snow during some days and it seems that they haven't been fond of it. Poor you.

Nun ja, es kann ja nicht jeder mit so einer weissen Weste aufwarten wie das Schneeglöckchen.

Well not everyone can have such a clean slate like the snowdrop.

Die Primelchen stehen ebenfalls stramm in Reih und Glied. Auch sie sind nicht gerade bescheiden und zeigen stolz ihre ganze Farbpalette.

The primroses are ready to show off, as well. They appear very colorful.

 Aber in Sachen Duft macht dem Wintergeissblatt, lonicera purpusii, so schnell niemand Konkurrenz.

But in the case of fragrance, the lonicera purpusii has no competitors.
Ich mag auch ihre filigranen weissen Blüten. Ein zauberhafter Strauch.

I love those sweet little flowers, it's such a magical shrub.

 Hui, die Baumpfinstrose ist auch schon weit... wenn das nur gut geht.

Oh dear, I hope the tree peony knows what it is doing. Its buds are quite fat already. 

 Doch auch die kleinen Geissenmeili waren wohl noch nie so hübsch anzusehen im Januar. Meine beiden Häschen freuen sich schon auf ein Maul voll :o).

 In my part of the world, I have never seen before so beautfiul daisyies in January. My bunnies will love them. :O)
 Tatsächlich habe ich heute auch schon die ersten Veilchen entdeckt. Also von mir aus, kann der Frühling so weitermachen... ist genehmigt.

I even saw the first violas. If you ask me, this spring is absolutely to my taste. Carry on, please.

Habt alle ein genussvolles Wochenende und lasst euch morgen nicht vom Westwind wegpusten.

Have all a lovely weekend.  The weather forecast said that we will have some heavy wind tomorrow. Hope everybody will stay safe.

Häbet Sorg
Take care

Sonntag, 24. Januar 2016

I feel good

 
 I Feel Good *dubidubiduuuu*. Nein, ich glaube nicht wirklich, dass dieser Songtext meinem Kater letzte Woche durch den Kopf ging, als ich dieses Foto gemacht habe. Warum ich trotzdem diesen Blog-Titel gewählt habe, lest Ihr dann weiter unten.

I feel good *dubidubiuduuu*. No, I do not really think, that my tomcat was singing James Brown while I was shooting this photo last week. But why did I choose this blog title? You will read it later on.

 Um kein nasses Bäuchlein zu bekommen, lief Noah schön in meinen Fussspuren.

He didn't want to get a wet belly, that's why Noah tried to walk in my footprints.
 Hmm... und was nun?

Hmmm... and what now?


 Irgendwann war er es dann doch leid, mir hinther zu stapfen. Er überwand seinen Ekel vor Schnee und ging auf die Pirsch. Schliesslich muss sein Revier unter Kontrolle gehalten werden.

At some point, he was bored walking behind me. So he put his dislike of snow beside and went to control his territory on his own.
"Ja, ja, alles muss man immer selber machen. Das ist nicht lustig, Frau Gwundergarten."
"Ehm, doch... irgendwie schon." Vor allem, wenn ich mir dabei seine Mimik anschaue. Nö, Schnee ist definitiv nicht seins.

That's not funny, Mrs Gwundergarten." - "Ehm, sorry... but to be honest, it is funny." Especially watching his face. He really does distaste snow.

 Phe!

Soderle, nun aber zum Titel des Blogs und warum sich die Schreiberin so glücklich fühlt. Ja, mein aller erstes paar selbstgestrickter Mädels-Socken sind fertig. Gut, die Wolle ist jetzt nicht wirklich geeignet für Socken. Es ist eine Bambuswolle, die sich so herrlich weich anfühlte, dass ich ihr einfach nicht widerstehen konnte. Nicht mal dann, als mich die Ladenbesitzerin noch warnte, dass dies nicht wirklich eine Sockenwolle wäre (ja, ich bin manchmal echt beratungsresistent). Aber ich will die Blümchendingers ja auch nicht in Schuhe anziehen sondern als Kuschelsocken an kalten Abenden oder als Bettsocken. Ehm, aber psst... wirklich warm geben die Dinger auch nicht, aber mir gefallen sie und darauf kommt es doch an, nö? :o) Und: es ist wohl eines der wenigen Strickstücke, die ich nach Fertigstellung tatsächlich tragen kann. *hurra*

But now back to the topic and why I feel so good. I just finished my first pair of self knitted socks.... I know they are quite girly and the wool wasn't really ideal for socks. But who cares! I just couldn't resist, when I felt the soft structure of this bamboo wool, even after the shop owner told me, that it wouldn't be ideal for socks (yes, sometimes I'm quite stubborn). I didn't meant to wear them into shoes, I just wanted some girly socks for cold winter evenings or as bed socks. To be honest, this socks do not really warm the feet... but I find them sweet anyway, so who cares? And... they are one of the rare pieces that I really can wear after finishing knitting. *hurra*

Und noch ein Grund, weshalb ich mich so freue: Jawohl, heute habe ich meinen Drittling zu Ende korrigiert und bereits ab 1. Februar 2016 kann man bei Vorablesen in ihn hineinlesen und allenfalls auch ein Gratis-Exemplar (eBook) gewinnen. Ab 12. Februar 2016 wird er dann in den üblichen Online Buchshops zu haben sein. Ob ich ihn dann auch drucken lassen werde, weiss ich noch nicht... wir werden sehen. Im Buechkafi findet Ihr einen kurzen Auszug aus dem Buch.

And there is another reason, why I feel so good: I just finished the correction work on my third novel. It will be available in the book shops as an ebook at 12th february 2016 and for those who can't wait, they can pre-read it here from 1st february 2016.

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart.
Have a nice Sunday and a good start into the new week.

Take care
Alex

Samstag, 16. Januar 2016

Jäh nu / So what?

 Wenn mein Kater so in die Welt guckt, dann hat das nichts mit den Turnschuhen neben ihm zu tun. Ne, dann liegt es daran, dass es draussen etwas ungemütlich für Samtpfötchen ist.

When my tomcat has this expression in his face, then not because of the sneakers beside him, but because of rather nasty weather for cats.
 Unschwer zu erraten, was in diesem Köpfchen vor geht: Bääh, bäh, bääääääh!

Not really difficult to guess what's going on in his mind: bääh, bäh, bäääääääh!
 Dabei finde ich es eigentlich ganz hübsch anzusehen, diese weisse Pracht.

But I find it rather beautfiul to look at.
 Du hast ja keine Ahnung, Dosine! Das ist definitiv NICHT LUSTIG!

You really have no idea, Mrs Gwundergarten! This is definitely NOT FUNNY!

 Ehm, Noah scheint es sich anders überlegt und sein Stimmungstief überwunden zu haben. Mal sehen was er vor hat.

Well, Noah seems to have changed his mind and overcome his depression about the weather. Let's see what he's up to.
 Geht's Dir gut?

Are you okay?
 Kann grad nicht...

Can't say anything...
 ... muss bremsen. Bleibt zu hoffen, dass sein ABS funktioniert.

... have to stop. I hope his ABS does work.

 Holz gibt warm, sagt meine Dosine immer.

Mrs Gwundergarten always says that timber is warming you.
 Ehm, ja, Noah, aber nur wenn es brennt und das am besten im Kamin. Du kannst also wieder runter kommen.

Oh dear. But only when it burns, Noah, and this best in a fireplace. So come back down, it won't help.
 Welche Eleganz, welche Anmut... kicher.

What elegance, what grace... LoL.
 Während Noah sich irgendwo ein schneefreies Plätzchen sucht, nehm ich Euch noch kurz mit durch den Garten.

While Noah is searching a spot without snow, let's have a short walk through the garden.

 Das scheint einer der immergrünen Farne zu sein, die ich im Herbst gepflanzt habe. War eine gute Entscheidung.

This seems to be one of the hardy ferns I planted last fall. Good decision.
 Die Samenstände des Fingerhuts.

Seed stems of Foxglove.
 Das waren Waldastern.

Those were aster divaricatus.

 Eine letzte Hagebutte, die wohl dem hungringen Vogelauge entgangen ist.

A last rose hip that seems to have missed a hungry bird's eye.
 Überbleibsel eines italienischen Leinkrauts.

Linaria purpurea... or what is left of it.

 Manche Hortensien kommen heute mit Mützen daher.

Some of the hydrangeas wear a bonnet today.
 Andere hingegen schauen aus, wie vergessene Weihnachtskugeln.

Other look like to forgotten Christmas balls.
 Der Schnee macht keinen Halt, egal ob das Grün gerade frisch geschlüpft ist,

Snow doesn't care whether the leaves are as young and fresh as the year or...

... oder seine beste Zeit schon hinter sich hat..

... the flower is already gone.
 Die Eichblatthortensie ist auch im Winter sehr dekorativ.

The Hydrangea quercifolia looks quite decorative in winter as well.
 Hihi, genau wie er, aber er scheint genug zu haben von der weissen Pracht.

As he does, but he seems to have had enough snow for today.
"Öffnest Du jetzt endlich diese verflixte Tür, bevor ich davor festfriere?!"
Ehm ja, Ihr seht's ich muss dann mal los. Bis bald, dann zeige ich Euch, noch ein bisschen mehr von Noah im Schnee. Habt ein schönes Wochenende.

"Would you please open now this f... door, before I freeze to death?!"
Ehm, yes... as you can see, I have to go. Next time, I show you more form Noah's love affair with snow :o). Have a nice weekend.

Take care
Alex 
&