Freitag, 17. Oktober 2014

Ufzgi / Homework

 
 Ja, man sieht es dem roten Racker schon an: Hausaufgaben (Ufzgi) findet er mindestens so doof, wie ich früher. Oder etwa doch nicht?

Well, my little tiger and I had some homework to do and as you can see, he's not amused about that. But I bet we can change things.


 Na, tretet erst mal ein.

But first, please step in.

 Wir sind gerade am Zeitungen zusammenbinden, denn morgen werden die eingesammelt. Uuuuargh, isch das en Chrampf!

We're in the middle of tying the newspapers and magazines together, in order to dispose them. Uff, that's hard work!
 Aber Noah und ich sind schon ein eingespieltes Team: Ich werf die Schnur unten durch und er ...

But Noah and I are an established team: I throw the cord and he ...
 ... zieht sie durch.

... pass it through.

 Ähm, Du kannst die Schnur wieder loslassen, Noah.

Ehm, Noah, you can release the string.

 Nö, geht nicht, sonst haut die wieder ab!

Nope, else it will flee!

Siehste! Nu is sie weg!

As I said, now it is gone!

Du, aber in diesen Zeitungen steht auch nicht viel Gscheites drin, oder?
Ähm, Noah, wir sind nicht zum Lesen da, sondern zum Aaaarbeiten.

There isn't much sensible stuff to read in this newspaper, isn't it?

Anyway, Noah,  we're not here to read but to wooooork!

 Pffff ... Sklaventreiberin!

Pffff ... slave driver!

 Okay, Frau Gwundergarten, ich hab Dir jetzt gezeigt, wie's geht. Jetzt kannst Du allein weitermachen.

Okay,Madam, I showed you how it should be done, now you can do it on your own.

 Am Ende wurde ich dann nochmal genau kontrolliert, ob ich die Bündel auch schön gerade zusammengebunden habe.

Of course, Noah had to check at the end whether I tied bundle straight and properly or not. Of course I did, Noah!!!!

 Arbeiten macht echt müde. Und ähm, ich hab meinen Lohn noch nicht erhalten. Wir haben vereinbart, dass ich beim Zusammenbinden helfe und Du mir danach den Bauch kraulst.

This job did kill me. Lady Gwundergarten, didn't you forget something? You said, that you would give me a nice and long belly rub if I'd help ...


 Recht so? Noah? Noooooaaaahhhh?!

Is it okay like this? Noah? Noooooaaaaahhh?!

 
 Okay, ich hab's kapiert: eine Katze "arbeitet" 5 Minuten und schläft dann 5 Stunden. Hmm, ich sollte meine eigene Einstellung zur Arbeit überdenken, denn Katzen sind schliesslich kluge Tierchen, wie Noah immer wieder beweist.

Well, he has fallen asleep. I guess, I should over think my work attitude and do it like cats: 5 min work and then 5 hours for a nap. I mean, cats are really clever, aren't they?

 Noah bedankt sich bei Euch aufs Herzlichste für all die lieben Gute-Besserungs-Wünsche. Wie Ihr seht, haben sie gewirkt und bereits morgen bekommt er die letzte Antibiotika Tablette. Für alle die sich nach den Tabletten erkundigt haben, welche Katzen mögen, hier der Name: Amoxicat. Ich mache ja normalerweise keine Produktewerbung, aber wenn's der Katze und den Besitzern dient, soll's mir recht sein. Sowohl meine frühere Katze Jazz als auch Noah, nehmen dieses Antibiotika freiwillig.

Noah says thanks for all the lovely whishes to get well. It helped. Tomorrow he will get the last medicine ... hurra! And as you can see, his snout is much better.

So, Ihr Lieben, es wird wieder früher dunkel und ich denke, ich tu es dem Noah gleich. Träumt süss (dat geht ja schliesslich auch am Tag, nücht Frau Chacheli *grins*?) und habt ein schönes Wochenende.

It's getting dark again and I guess, I do it like Noah and have a good nights sleep. Have sweet dreams and a lovely weekend.

Alex

&



P.S.: Für alle, die sich gefragt haben, wie das Ebook zu gewinnen sei: Einfach auf vorablesen.de anmelden, einen Leseeindruck von der Leseprobe hinterlassen und hoffen, dass Ihr eines von den 100 Exemplaren gewinnt. Viel Erfolg!

Montag, 13. Oktober 2014

Ebook zu gewinnen

Ich weiss, Ihr könnt es vermutlich schon gar nicht mehr hören... öhm, lesen *grins*, daher mache ich es kurz und bündig: Wer das Buch als Ebook gewinnen möchte, sollte mal bei Vorablesen.de reinklicken. Seit heute ist da auch eine Leseprobe aufgeschalten.
Auf Vorablesen.de könnt Ihr zudem auch andere Ebooks gewinnen und erhaltet viele Buchtipps.

Ich drück Euch die Daumen!

En liebe Gruess

Alex

Samstag, 11. Oktober 2014

Wenn die Schnute schief hängt / Crooked snout

 
 Noahs Schnute hing in dieser Woche etwas schiefer als sonst und das nicht weil wir aus den Ferien zurück sind. Nein die Zähnchen machten Probleme. Zwei Zähne musste er beim Tierarzt zurücklassen und wurde dafür von Eiter befreit. Nun heisst es wieder sieben Tage Antibiotika schlucken, aber wenigstens jene, die er mag *uff*. Ja, ich war echt froh, rechtzeitig aus dem Urlaub zurück gewesen zu sein ... und ich vermute mal, der kleine Held auch, nachdem die Tortur überstanden war.

Noah's snout was a bit more crooked than usually. So we had to see the VET. He wasn't happy about that at all, but it was necessary. Two teeth were ailing and had to be torn out. Noah had already pus in his snout and it must have caused him a lot of pain. But now he feels better and has only to swallow antibiotics, but luckily the one he likes *uff*. You can't imagine how glad I was, that we were already back from holidays when this started.

Ein ganzer Tag musste er beim Tierarzt bleiben. Kein Wunder, musste er danach irgendwo seinen Ärger rauslassen.

A full day at the VET, no wonder Noah needed somewhere to abreact his anger.

Aber wie Ihr seht, geht es dem kleinen Racker wieder gut und er streift bereits wieder durch den herbstlichen Garten.

As you can see, he feels much better now and is already exploring the fall garden.

Hmm, ich geb's ja zu, zuerst dachte ich, er hätte seine Schnute mal irgendwo wieder reingesteckt, wo er sie besser nicht hätte reinstecken sollen. Räusper, wie komme ich bloss auf so eine Idee? Aber wie sich dann ja herausstellte, hatte sich die geschwollene Schiefschnute aus anderen Gründen ergeben. Tschuldigung, Noah.

I had to admit, that first I thought Noah had put his snout somewhere in, where he shouldn't have. And that his swollen snout had come from there. How did I only get on such an idea? Sorry, Noah, now I know that it came out of another reason.


 Im Garten geht's grad ein bisschen kunterbunt zu und her. Ich mag die herbstlichen Farben.

Meanwhile in my garden the colors of autumn have arrived. 


 Mohn Patty's Plum ... öhm, hätte der  nicht im Frühsommer blühen sollen?

Poppy Patty's Plum ... I thought it would only flower in early summer. Again, I was wrong.

Auch damit hätte ich nicht mehr gerechnet. Bin gespannt, ob der blaue Mohn sich auch im nächsten Jahr wieder zeigen wird.

Also I didn't expect the blue poppy to flower at this time of the year. I'm wondering whether it will turn up next year again ... not so sure about that.

 Leider schon fast vorbei, die Asternzeit.

Sadly the time of the asters will soon be over. 

 Immer noch unermüdlich am Blühen ist die Verbena Bonariensis.

Verbena Bonariensis doesn't stop blooming. It's just a fantastic plant.

 Hortensie Limelight mit Fetthennen.

Hydrangea Limelight with Sedum.

 Und nochmals die Limelight mit dem Asternbeet im Hintergrund.

Again the Limelight with asters in the background.

 Vorbei ist die Pracht der Annabellen.

Gone is the lovely color of the Hydrangea Annabelle.

 Dafür hat die Endless Summer "The Bride" ihr Hochzeitskleid gegen Abendgarderobe getauscht.

But the Hydrangea Endless Summer "The Bride" has changed the wedding dress into evening wear.

 Zarte Farben sind bei der Black Steel angesagt.

The Hydrangea Black Steel changed into softer colors.

 Ein Knaller sind hingegen die Farben der Hortensie Schloss Wackerbarth.

An eye catcher are the color of the Hydrangea "Schloss Wackerbarth".

 Nein, ich weiss nicht alle Namen meiner Hortensien, diesen hier habe ich vergessen :o).

No, I don't know all the names of my Hydrangeas, this one I have forgotten :o). 

Mit dem kräftigen Blau des Eisenhutes geht meine blaue Zeit des Urlaubes zu Ende. Ab Montag ist wieder Büroalltag angesagt. Jäh nu, gehört auch dazu. Euch allen wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende. Lasst es Euch gut gehn.

With the flowering of the Aconitum my holidays come to an end, unfortunately, and I have to return at the office on Monday. Well, that's life. I wish you all a cozy weekend with a lovely place to snuggle. Have good time!

Alex
&


Mittwoch, 8. Oktober 2014

Fortsetzung der Qualen / And the agony goes on

 
 Es folgt Algarven, der zweite Teil.

And further on it goes with the Algarve report part two.

 Ja, etwas Kultur brauchten wir dann zwischendurch doch auch und so haben wir die maurische Burg in Silves besucht.

In the middle of the week we visited the Moorish Castle in Silves.

 Aussicht von der Burg. Hmm, ich glaub, als Besitzer dieses Häuschens, hätte ich dann wohl doch auf den Pool verzichtet :o).

View from the castle. Well, I guess, if I were the owner of that house, I would rather do without a pool.


 Der Innenhof der Burg hat mir gut gefallen...

I liked the inner courtyard of the castle...
 ... man konnte da im Lustgarten wandeln. Nein, die Gärten waren nicht lustig, aber sie dufteten herrlich und ...

... one could stroll through the pleasure garden. No, the gardens weren't funny, but they smelled lovely and ...

 ... und zu naschen gab es auch etwas. Ich fand es faszinierend, was da alles wuchs:

... something to nibble was there too. I was fascinated what was growing in that inner court:

Gut, war ja alles auch ordentlich bewacht, nö. Hätte mich also nicht getraut, da auch nur einen Granatapfel zu pflücken.

Well, everything was well guarded ... I wouldn't have dared to pick just one pomegranate.


Mein Männe war natürlich eher von der Festung als vom Garten begeistert.

Of course my hubby was more fascinated by the fortress than by the garden.

Das Städtchen war zwar nett, aber jetzt nicht wirklich etwas Besonderes, um lange zu verweilen.

The little town was pretty, but nothing special to stay much longer.

Bleiwurz ... schluck, da erinnere ich mich gleich an mein Topfpflänzchen, das im Gegenzug doch eher lächerlich klein gewesen war und jeden Winter brav ins Warme gebracht werden musste ... öhm, bis es dann eben mal vergessen ging.

Plumbago ... oh, that reminds me of my little pot plant, who looked rather ridiculous compared with that one. And every winter I had to put it into warm winter quarter ... until one day I forgot to do so... and gone it was.
Zurück ging's durch herrliche Korkeichenwälder.

On our way back we drove through lovely cork oaks woodland.
Doch was wirklich faszinierend ist in den Algarven, ist nicht das Landesinnere, sondern die unbeschreiblich schönen Küsten und Strände.

But the most exciting thing at the Algarves isn't the countryside, no, it is the coast and its beautiful beaches.
Wenn man das sieht, da muss man doch einfach...

If you see that, you just have to ...
... die Latschen, Latschen sein lassen und den Sand zwischen den Zehen (und auch sonst überall) fühlen.

... leave your shoes behind and feel that warm sand between your toes (and everywhere else).

Seufz
Big Sigh

Die vermeintlichen Felswände entpuppten sich aus der Nähe, als "Muschelwände". So was hatte ich zuvor noch nicht gesehen.

A rock out of sea shells. I haven't seen something like this before.
Manchmal ging es mir wie diesem kleinen Vogel hier. Man ahnt nichts Böses, schlendert so vor sich hin, dann kommt dass da:

Sometimes I felt like this little bird. I was strolling along the beach with no bad thoughts, and then suddenly, this came along:

Ja, so kann es einem gehen. Nur, er konnte davon fliegen, während meine Shorts triefend nass waren. Aber wir waren ja im Süden und nicht im Norden und da kann man schon mal ein paar nasse Hosen in Kauf nehmen, nücht.

Yes, that's life. However, the bird could fly away, while my shorts were wet through and through. Anyway... at least we were in the south and not in the north, so I could live with wet trousers. 

 Schneckenkonferenz.

Snails conference.
Nach einem erneuten Ausflug an die Westküste - ist es nicht herrlich - ...

After a second trip at the west coast of the Algarves - isn't it just beautiful - ...
... sahen unsere Gesichter und der Wagen so aus.

... our faces and our car looked like this.

Okay, aber das war vermutlich Granny.

But this was probably a signature from Granny.

"Das musst Du mir erstmal beweisen können."
Granny wartete meistens schon beim "Häuschen", wenn wir nach Hause kamen.

Noch ein kurzes Wort zu Granny: Natürlich habe auch ich mir überlegt, sie einzupacken und mit nach Hause zu nehmen, aber erstens hatte sie eine tätowierte Nummer im Ohr (daher ging ich davon aus, dass sie jemandem gehört) und zweitens  bin ich ehrlich gesagt keine Befürworterin, die Tiere aus dem Ausland zu "importieren". Man tut ihnen damit nicht immer einen gefallen. Gerade, wenn sie die nötigen Impfungen etc. nicht haben, werden sie im Ankunftsland erstmal während mehreren Wochen in Quarantäne gesteckt, was nebst der Reise für die Tiere stressig ist. Die Tiere sind sich zudem das Leben in ihrem Heimatland gewohnt und wenn es nicht an ihr Leben geht, finde ich es besser, Helfer vor Ort zu unterstützen. Dies macht übrigens auch die Organisation Tierbotschafter, welche ich gerne unterstütze. Nicht immer ist ein hartes Leben in Freiheit, einem wohlbehüteten Leben in vier Wänden vorzuziehen. Doch das ist nur meine Meinung dazu.

"You can't prove that."
Mostly Granny waited til we get home.

Let me have a short word about Granny: Of course, I had a quick thought about taking her home with us, but first of all, she had a number tattooed in her ear (so I guess, she belonged to somebody) and secondly I'm no supporter of pet imports (as long as they haven't to fear being killed). If the pets doesn't have the required vaccinations, they end up for weeks into quarantine, which is a real stress for the animal. I prefere to support people on site to help animals in need, like the organisation Tierbotschafter. Mostly a hard life in liberty is better, than a well protected life in four walls. But this is just my opinion.

Tja, und dann mussten wir natürlich auch wieder in den Pool, nicht dass der vergebens gereinigt wurde. :o) Echt anstrengend dieses Ferienleben.

Oh well, and then of course we had to go into the pool. Not that it has been cleaned for nothing. Holidays are really exhausting, aren't they?

Und nun noch die versprochenen Sonnenuntergänge von der Dachterrasse:

And now the promised sunset photos:




Tschüss, Algarven und danke für eine wunderbare Woche voller Sommer!

Bye, bye, Algarve and thank you for a lovely week full of summer!

Alex