Mittwoch, 30. Juli 2014

Sonne kann jeder / Sun is everybody's darling

 
 Ja, die Sonne mag jeder, aber Regen?  Okay, Überschwemmungen bräuchten wir echt nicht, aber ansonsten ist's doch herrlich...

The sun is everybody's darling and there are not many people who love the rain. Well, no one needs floods, but else I find summer rain wonderful...

 Das Gemüse kommt gleich gewaschen von draussen auf den Teller :o).

The veggies are already washed before picking.

 Regentropfen sind doch wirklich hübsch anzusehen und ich mag sie allemal lieber als Temperaturen von 30 Grad und mehr.

Raindrops are so beautiful  and I prefer them than temperatures from 30 degrees and more.
Während auch im Garten die Sonnenanbeter die Köpfe hängen lassen (is ja gut, wilder Edric, dat wird irgendwann auch wieder anders... sei ein Kerl und trags mit Fassung!)...

Even in the garden the sun worshipers keep their heads hang low (come on, Wild Edric, the sun will sooner or later shine again ... take it like a real guy)...

 ... blühen die Hortensien geradezu auf.

... but others like the Hydrangeas love that wet weather.





Der Liegestuhl bleibt zurzeit verwaist. Ich will's jetzt ja auch nicht auf die Spitze treiben und behaupten, dass ich den Regen so liebe, dass ich gleich ein flüssiges Sonnenbad nehmen muss.

The deck chair is currently orphaned.  Don't worry, I do not love the rain that much, that I would enjoy a sunbath ... in a liquid form.


 Die Wiesenraute scheint das Wetter auch zu mögen.

Thalictrum seems to love the wet weather too.

 Ist sie nicht einfach bezaubernd? Ich habe sie durch Carmen vom Schweizer Garten entdeckt und musste sie einfach auch in meinem Garten haben.

I love those tiny little flowers ... isn't it just beautiful? I saw this meadow-rue in the garden of Carmen and just had to plant it in my garden too.


 Schluck ... der erste Hibiskus blüht: Hallo, Herbst.

Gulp ... the first hibiscus is in flower: hello, autumn.

 Mein weisses Beet schaut im Regen ziemlich "verhuddlet" aus. Irgendetwas muss ich wohl bald in diesem Beet verändern, die Annabellen beginnen zu nerven.

My white border looks rather disordered in the rain. I have to change something in it, those hydrangeas Annabelle start to annoy me.
 Selbst mit dem hübschen Gitter hängen sie nur traurig herum. Das strapaziert die Freundschaft mit der Gärtnerin auf Dauer.

Even with this beautiful railing, they let only hang their heads and this isn't good for our friendship *grmpf*.  

 
Die meisten Tiere im Gwundergarten stehen übrigens auch über dem Regen und lassen sich nicht unterkriegen.

Most animals in the gwundergarten take it easy during the rainy days.

Ja, ja, schleim ruhig rum :o( :o( :o(. Irgendwann trocknet der Boden wieder aus und dann ist auch für Dich fertig lustig.

Unfortunatley they love the rain too *grmpf*. I hope this doesn't tell something about my character.

Die beiden mögen keinen nassen Pelz und suchen lieber etwas Schutz.

Those two don't like to get a wet fur, so they stay under the shelter.


"Weckt mich wieder, wenn die Dusche endlich abgestellt ist."
Grins, dabei habe ich ihm doch extra ein Badetuch hingelegt. Jäh nu ... allen kann man's nicht recht machen. Und wenn ich Euch jetzt noch nicht überzeugt habe, dass der Regen auch seine schönen Seiten hat (und das obwohl ich mich für Euch hinaus in die Fluten gestürzt habe *tse*), dann horcht doch noch ein bisschen hier rein. Ich denke, zumindest die Frisuren zaubern Euch ein Lächeln ins Gesicht:

"Wake me, when the shower has stopped."
Smile, I did even give Noah a bath towel, but he uses it otherwise. However, I hope I could convince you, that rain isn't that bad. If not, listen to that (I believe that at least the haircut will make you smile): 


In diesem Sinne: Haltet durch ... sofern es sich nicht um die Sintflut handelt, hört der Regen irgendwann auf *kicher*.

So don't worry and be happy, if this rain doesn't belong to the heavenly deluge, it will stop sooner or later *LoL*. 

Häbet Sorg / Take care

Alex
&




Sonntag, 27. Juli 2014

Boys toys

 Boys toys ... oder eben "Spielzeuge für Jungs" sind meistens etwas grösser, meistens etwas lauter und meistens etwas schneller. Viele Jungs träumen davon, irgendwann mal vorne in einer Lok zu sitzen und diese zu steuern. Hmm, also das mit dem "vorne sitzen", das konnten wir schon mal erfüllen, nur das Steuer, wollte der Lokomotivführer einfach nicht aus der Hand geben ... uff, hatten wir nochmals Glück gehabt :o). Aber beginnen wir von Anfang an:

As you may know, boys toys are usually a bit bigger, a bit louder and a bit faster. Many boys are dreaming to sit one day in the cockpit of a train. Well, we made for two big boys a dream come true. But let's start at the begin.

 Wir (meine Familie und ich) haben meinem Vater und meinem Männe zum Geburtstag eine Führerstandsfahrt mit der Gotthardbahn, von Locarno nach Arth-Goldau geschenkt. Aber zuerst mussten wir ja mal hinkommen, nach Locarno. Die Reise beginnt bei schönstem Wetter auf der Autobahn Richtung Arth-Goldau, wo wir dann in den Zug umstiegen.

 We (my family and I) made my dad and my hubby a special birthday gift: they received a ticket from Locarno to Arth-Goldau (through the Gotthard tunnel) where they were allowed to sit in the cockpit and get more informations about the train, the job as an engine driver and the story around the Gotthard tunnel. We started the journey by sunshine on the motorway to Arth-Goldau, where we changed into the train to get to Locarno.

 Zugfahren ist nicht wirklich mein Ding, aber was tut man nicht alles um Träume wahr werden zu lassen *grins*. Die Landschaft von Arth-Goldau nach Locarno ist aber wirklich wunderschön.

I admit, that I usually don't like to travel by train, but a loving woman does a lot of things *smile*. The countryside on the trip was beautiful.

Ja, die Schweiz hat nicht nur Käse und Schokolade, sie hat auch schöne Berge. Ich finde sie ja vor allem schön, so lange ich nicht auf sie raufkratzeln muss. Ich meine, sie sind ja auch schön von unten anzusehen ... bequem vom Zug aus *schmunzel*.

Switzerland offers not only cheese and chocolate, no, we have also very beautiful mountains. I find them stunning as long as I don't have to climb on them. It's much more comfortable to enjoy them from the bottom... sitting comfortably in a train *smile*.

 Und wer denkt bei dem Anblick nicht automatisch an den Sketch von Emil "s' Chileli vo Wasse" (Die Kirche von Wassen)?

Seeing the church from Wassen, I have to think automatically on a Swiss Comedian (Emil Steinberger), who made a sketch about it. It's a very old sketch, but I always have to smile seeing the church.

Angekommen im Hotel in Locarno, wo wir es uns einen Tag lang so richtig gut gehen liessen.

Finally we get to our destination, Locarno, where we enjoyed a relaxed day. 

Beine hoch... (ja, ich weiss, die Finken sind schaurig ... aber gerade deswegen mag ich sie *kicher*).

Feet up ... (I know the finches are quirky ... but that's maybe why I love them *smile*).

... lecker Weinchen her.  Ja, so lässt es sich leben. Pssst, Mädels da draussen, wenn Ihr Euren Jungs so eine Reise schenkt, habt Ihr auch was davon ... aber das müsst Ihr ihnen ja nicht gleich auf die Nase binden, nücht *zwinker*.

... it's time for a glass of whine. Yes, that's the way to enjoy life. Psst, ladies, when you make your hubby such a gift, you have something to enjoy too ... but don't tell them. 

Locarno by night. Ist ein schönes Städtchen, mir aber zu laut. Bin halt ein Landei.

Locarno by night. It's a beautiful little town, but too noisy for me. I'm a real bumpkin, I know.

 Ein Selfie der anderen Art.

Selfie of a different kind.

Und dann begann der grosse Tag. Aufgeregtes Warten auf den Zug.

And then the big day came. My parents and my hubby waiting for the train to arrive.

Nein, nicht der "richtige" Lokführer. Aber die Jungs durften mal Probesitzen, wie es sich so anfühlen würde als Herr und Meister über das energiegeladene Monster. Die beiden Männer strahlten, aber mal ehrlich, Mädels, für uns müsste das Cockpit doch etwas Farbenfroher sein und eine kleine Vase mit Blümchen vorne rechts wäre doch auch nett. Der Innendesigner hat hier, meiner Meinung nach, völlig versagt. Phew!

No, that's not the "real" engine driver. But our boys were allowed to have a seat on his chair, so that they could have the real feeling, how it would be to be the master of the beast. Our men were happy, but honestly, if I look at the cockpit, I would wish me more color and maybe some flowers in a vase. If you ask me, the interior designer did a poor job.

 Und wenn Ihr jetzt denkt, ich wäre auch vorne im Cockpit gesessen und hätte dieses Foto gemacht, kann ich Euch versichern, ich bin doch nicht irre. Nein, meine Mutter und ich haben es uns im Passagierraum gemütlich gemacht mit einer Tasse Tee und einem Sandwich. Wir haben durchgequasselt von Locarno bis Arth-Goldau ... und das soll uns auch mal jemand nach machen. Zwischendurch mussten wir aber mal ins Cockpit telefonieren, um darauf zu bestehen, dass unsere Männer nicht an die Bremsen gelassen werden, denn in Biasca war der Halt doch etwas sehr holprig.

And if you believe that I was sitting in the cockpit too, to make this photo, then I have to tell you, that I'm not nuts. No, my mother and I enjoyed the trip in the passenger compartment with a good old cup of tea, a sandwich and a chat. We chatted without a break from Locarno to Arth-Goldau ... and that is something, isn't it :o). Only once we had to phone to the cockpit, to complain about the hard break in Biasca, and that they shall take away the brake from the hands of our hubbies.

Ich weiss, natürlich wollt Ihr jetzt wieder wissen, wo der Noah in dieser Zeit steckte. Der hatte zu tun und musste auf Heim und Hof aufpassen, kann ja nicht jeder auf der faulen Haut liegen. Danke, liebe Schwagers, dass Ihr meine Viechlis so gut betreut habt.

Of course, you want to know, where Noah was during this time. He took care of everything at home, not everyone can enjoy an easy living. Dear neighbours thank you, for taking care of him and the bunnies.

Habt alle eine gute Woche / Wish you all an enjoyable week

Alex

Mittwoch, 16. Juli 2014

Summertime

 What a day for a daydream ... um gleich mit den Songtiteln weiterzufahren. Und weil es so schön heiss zu werden drohte, schnappte ich mir mein Pilzkörbchen und ...

What a day for a daydream ... to continue with song titels. However, it is getting hot and therefore I caught my mushroom basket and ...


 ... machte mich auf den Weg in den kühlen Wald.

... had a nice walk into the cool wood.


 Kleine Erfrischung zwischendurch.

A little snack on the way.


 Vorbei an der Wiese, die für mich aus Willis' Sommernachtstraum stammen könnte... immer weiter Richtung Pilz-Plätzchen.

Walking along the meadow, where easily William Shakespeare Midsummer Night's dream could have played. I walk on into the direction of my special mushroom place in the wood.


 Schluck ... gefällte Baumriesen ... das lässt mich Übles befürchten. Ich liebe ja selber Holzmöbel und hab auch gerne ein warmes Hinterteil im Winter, aber irgendwie tun mir die Bäume dann doch leid ... ja, ich bin ein Mädchen.

Oh, oh ... felled trees ... that makes me a little bit worry. I love wooden furniture and I also love to have a warm butt during winter times, but somehow I feel sorry for the trees ... yes, I am a girl.

 Aber das war es, was ich wirklich befürchtet hatte und ich sollte Recht behalten: Mein Pilzplätzchen wurde zerstört.

But what I really was worried about was this: my place, where I always found summer cep, was destroyed.

 Schaut trostlos aus, da wird wohl demnächst kein Steinpilz sich aus der Erde getrauen.

Gone ... it really makes me sad, because here no cep will dare to put his head out of the soil ... I would neither.

 Zurückgeblieben sind dies hier und...

What was left over was this...

... das hier und...

... and this here ...

... das hier. Da bekomme ich immer mein Grmpf-Gesicht. So was macht mich einfach sauer! Müssen wir Menschen unseren Müll einfach überall zurücklassen?! Nein, finde ich.

... and that one. Looking at those things I really get grumpy. Why do we have to leave our rubbish everywhere?  Didn't they have any upbringing?! Grmpf.

Aber irgendwer hinterliess auch ganz zauberhafte Dinge.

However, somebody left behind beautiful things too.

Ich mag solche Schnitzereien und wo würde diese Eule besser hinpassen als Mitten in den Wald?

I love those carvings ... and where would this owl better fit in than into the middle of the woods?


 Oh und schaut! An einem  meiner anderen Plätzchen, wurde ich dann doch noch fündig.

And then I found them ... just a little bit further on at another one of my places. 

So, das reicht für Zwei, gehen wir also wieder zurück.

This is enough for the two of us, so let's go back.

 Vorbei an bockigen Käfer...

 Passing beetles...
 ... hungrigen Schmetterlingen,

... hungry butterflies, 

...  zauberhaften Kräutern,
... beautiful herbs,

... grossen Maisfeldern,

 ... large corn fields,

... fast schon reifen Kornfeldern,

 ... almost ripe cornfields,

... frisch gemähten Wiesen ... mhhhhhh, könnt Ihr es riechen, wie das Heu duftet? Herrlich, das ist doch Sommer pur.

... freshly mowed meadows ... mhhhhh, can you smell the beautiful fragrance of the hay? This is summer pure, isn't it?

 Oh schaut, da hinten vergnügt sich noch wer anders. Gut, gibt's ein Zoom. Ich hoffe mal, das Reh hat sein Junges nicht im Rapsfeld daneben platziert.

Oh look, there is somebody else enjoying summertime. Good that my camera has a zoom. I hope that the deer hadn't placed its fawn in the rapefield.


 Er hier hat's bestimmt kühl, da oben in den Lüften. Und nu möchte ich Euch noch rasch einen speziellen Besucher vorstellen:

Gosh, I guess this guy has nice temperatures up there in the sky. But now, I'd like to show you a special visitor, we had this afternoon:


 Noah war auf einmal sehr interessiert an dem Geschehen vor dem Zaun. Und nu weiss ich auch weshalb. Die Jungen von Familie Marder sind ausgeflogen.

Suddenly Noah was very interested in what was going out behind the fence. And now I know why: the youngsters of family marten have left the nest.

Äccccctiöööööööön. Diese kleine Wirbelwinde sind kaum zu bremsen und trotzdem staunte ich nicht schlecht...

And aaaactioooon! Those little whirlwinds are not to stop and they even hadn't been shy at all.

 ... wie zahm sie sind. Dieser kleine Wicht, liess mich gut zwei Armlängen an sich heran. Dann musste ich den überaus neugierigen Noah bändigen und ins Haus bringen, damit beide (Marder und Noah) keine Bekanntschaft mit den Zähnen, des jeweils anderen, machten. Soll ja schön friedlich bleiben rund um den Gwundergarten, nücht.

I was able to come it very close, about two arm lenghts. But then I had to take Noah into the house, because I didn't want (for the safety of them both) them to have a Greet and Meet :o). The teeth of them both are to sharp and I'd like to keep the peace in the Gwundergarten.

"Bööööh, alles langweilig und doof. Nix darf man hier."
"Ach komm schon, Noah, lass den Kopf nicht hängen... it's summertime and livin is easy... öhm, das gilt für alle, auch für den Marder."

"Argh, I'm not allowed to do anything here ... that isn't funny, really!"
"Oh come on, Noah, don't be offended ... it's summertime and livin is easy ... ehm, for everybody."





In diesem Sinne, geniesst die Zeit! / In this sense, have a great time!


Alex